Mein Lieblingscafé

Ein weiterer, wenn auch nicht mehr allzu neuer Impuls in Würzburgs Stadtlandschaft ist das “zweiviertel” in der Neubaustraße. Sehr geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, überzeugt es durch eine kleine aber äußerst feine Abendkarte mit exquisiten Gerichten zu günstigen Preisen. Außerdem gibt es eine wiederum kleine aber feine Auswahl an fränkischen Bieren und internationalen Weinen. Klasse statt Masse. Und das auch noch ohne teuer. Wunderbar.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.