Androiden lieben lernen

Wunderbarer Podcast (hier downloaden) über Alan N. Shapiro (Zündfunk, Bayern2)! “Der Amerikaner Alan N. Shapiro ist Technologe und Zukunftsforscher auf den Grundlagen von Philosophie und Soziologie. Als Programmierer fordert er eine neue soziologische und ästhetische Bewertung von Software, um die Menschheit auf phantastische Weise weiterzubringen: Software sollte lernfähig und autonom sein. Autos zum Beispiel sind für Shapiro schon intelligent und haben ein Bewusstsein, aber könnten mit neuen Technologien wie sprachliche Konversation und Animation auf ein neues Level gehoben werden. Dabei lässt er sich von der TV- und Kinofilmserie “Star Trek” inspirieren, über die er sein Hauptwerk geschrieben hat: “Star Trek: Technologien des Verschwindens”

Für die vertiefte Lektüre, hier Shapiros Blog:
http://www.alan-shapiro.com/

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.